Sparkasse Zollern-Alb

Aktuelle Nachrichten

Bläserjugend 2017 – D2/D3 Lehrgänge sehr erfolgreich

Zollernalbkreis/Sigmaringen. Vom 27. - 31.07.2017 trafen sich viele Jugendliche aus unserem Kreisverband in der JUHE Sigmaringen, um ihre D2 und D3 Prüfungen abzulegen.

Die Lehrgansbesten der D-Lehrgänge mit Kreisverbandsjugendleiterin Sabine Wasserkampf (links), Sepp Lohmüller, Ines Keine(SK Schömberg), Klara Riedlinger(SK Schömberg), beide D2, Karolin Beck(SK Tailfingen) D3, Julian Wipfler(MV Bisingen) D2. Foto: Betschinger

Die Jugendlichen wurden das fast 5 Tage dauernde Seminar über bestens von den Betreuern und Dozenten vorbereitet. So konnten die Prüflinge alle erfolgreich ihre silbernen (D2) und goldenen (D3) Leistungsabzeichen für sich gewinnen. In Theorie und Praxis zeigten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, was sie auf dem Kasten haben in Sachen Musik.

Mit einem wundervollen Abschlusskonzert endete das Seminar am Montag Nachmittag. Dabei wurden den Prüflingen eine Teilnahmebescheinigung überreicht und Kreisverbandsjugendleiterin Sabine Wasserkampf und Kreisgeschäftsführer Ralf Merz gratulierten herzlich vor zahlreichem Publikum.

Der Blasmusik-Kreisverband Zollernalb ist stolz darauf, dass jährlich zahlreiche junge Musikerinnen und Musiker an den angebotenen Seminaren teilnehmen und diese auch mit hohen Punktzahlen absolvieren. Gerade der Bereich „Dirigieren“ wird seit dem vergangenen Jahr besonders gefördert um auch für die Zukunft die musikalischen Leitungsfunktionen in den Musikvereinen besetzten zu können. Der teilweise hohe finanzielle Zuschuss zu diesen Seminaren ist lt. Heiko Peter Melle gut angelegtes Geld, kann aber nur durch Sponsoren und Spender gedeckt werden. (rm)

 

 


« vorherige Nachricht

Informationen

Unsere Vereine

Bläserjugend

KVJO

Kreisverbands--Senioren Orchester KSO

Service

Spezielle Seiten

Gesponsert von

Die nächsten Termine

Landesblasorchester in Heinstetten

Herbskonzert in Höfendorf

Hier geht´s zur neuen

Bitte beachten Sie die

Fotogalerie unter Service beachten