Musikverlag Scherbacher

Aktuelle Nachrichten

Frohe Ostern mit dem BKVZ

Liebe Musikerinnen und Musiker, liebe Vorsitzende im Zollernalbkreis, „Frohe und gesegnete Ostern“ das ist unser Wunsch vom Blasmusik-Kreisverband Zollernalb an alle unseren aktiven Musikerinnen und Musiker aber auch an alle Fördermitglieder der Vereine! Wir haben, soweit die Wettervorhersage das mitteilt, an den anstehenden Feiertagen besonders schönes Wetter, was die Einhaltung der Kontaktregeln nicht unbedingt einfacher macht.

 

Vielleicht hilft „Musik machen“ etwas drüber hinweg, denn auch an Ostern soll es wieder „Musik vom Balkon geben“. Unsere eigene familiäre Erfahrung zeigt, dass sich die Nachbarn wirklich freuen, Beifall und nette Gespräche über Distanz sind auch ein schönes Ergebnis :-) Der Musikverlag Rundel hat eine kleine Liedauswahl bereitgestellt, kostenlos und GEMA-frei: https://www.rundel.de/de/lieder_die_verbinden/c-340 Man hat sich ja über die sozialen Netzwerke bereits zu Anfang mal abgesprochen, dass auf jeden Fall die „Ode an die Freude“ gespielt werden sollte und jeder der mag gerne noch hinzufügt was er möchte, an Ostern vielleicht noch einen schönen Choral? Geben wir laut, geben auch wir ein Zeichen der Hoffnung und der Verbundenheit. Übrigens freuen wir uns über jedes Foto oder Video, das wir gerne auf unserer Facebookseite mit einstellen!

Das Thema Hauptversammlung, Gesetzesänderungen und so weiter bewegt uns im Kreisverband sicher noch längere Zeit. Leider kann ich euch noch nicht sagen, wann der Probenbetrieb wieder aufgenommen werden kann, da wird Ostern vergehen müssen, ehe es dazu neue Erkenntnisse gibt.

Aber es gibt rechtliche Änderungen die kurzfristig von der Bundesregierung beschlossen wurden und die hier näher erläutert werden: https://www.vereinsrecht.de/neue-sonderregelungen-fuer-vereine.html Bitte lest euch das durch, es ist wirklich wichtig! Solltet ihr sich selbst in Google informieren wollen, ist wichtig, dass die Rechtsänderungen erst am 27.03.2020 beschlossen wurden. Die entsprechenden Infos sollten also zumindest dieses oder ein neueres Datum tragen, alles vorhergehende sind nur Entwürfe!

Der Blasmusikverband Baden-Württemberg hat auf seiner Seite https://www.bvbw-online.de/service/covid-19/ ebenfalls Informationen bereitgestellt. Dort sind auch die Unterstützungshilfen für Selbstständige (Musiklehrer usw.) aufgeführt. Was die Vereine betrifft habe ich hier noch den Link zur Pressemitteilung von Staatsekretärin Petra Olschowski https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/unterstuetzung-auch-fuer-musikvereine-und-choere/

Damit möchte ich es vor Ostern nun auch bewenden lassen. Lasst euch alle bitte nicht unterkriegen, ich bin mir sicher, dass wir nach der Krise unser Vereinsleben wieder zu einer neuen Blüte bringen und die Menschen im Zollernalbkreis dies auch sicher zu würdigen wissen! Genießt die etwas „erzwungene“ familiäre Gemeinsamkeit und freut euch mit uns auf bessere Zeiten - in nicht allzu ferner Zeit!

Herzliche Ostergrüße

Bleibat gsond ond bleibat dahoam!

 

Euer

Heiko Peter Melle

Kreisvorsitzender


« vorherige Nachricht

Gesponsert von

Aufgrund von Corona...

... müssen Termine und Veranstaltungen abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich momentan am Besten auf der Homepage Ihres jeweiligen Vereins.

Hier geht´s zur neuen

Bitte beachten Sie die

Fotogalerie unter Service beachten